Aktuelles

Muschele-Orden der Session 2017/18

Unser aktueller Orden der Session 2017/2017 ist gegen eine Spende von 30 Euro erhältlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail an

Wenn Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, können Sie an dieser Stelle die E-Mail-Adresse lesen

Wir trauern um Philipp Willms

Unser ehemaliges Mitglied Philipp Willms verstarb am 3. November 2017 nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Er war Ehrensenator der Mauenheimer Muschele und hat sich in seiner Funktion als Mitglied des Vorstands und Literat um den Verein verdient gemacht. „Philipp, maach et jood. Mer sinn uns widder!“

Erlös des Kinderweihnachtsmarkts 2016 geht an „Take Five Mauenheim“

Am 6. Juli 2017 war es endlich so weit: Präsident Heinz Krantz und weitere Muschele-Vorstandsmitglieder übergaben den Reinerlös des letztjährigen Kinderweihnachtsmarkts in Höhe von 500 Euro der Mauenheimer Kinder- und Jugendeinrichtung „Take Five“. Glücklich nahm die Leiterin Bettina Eckhardt zusammen mit einigen Kids und ihrem Team den Spendenscheck entgegen. Das „Take Five“ betreut Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren in den Bereichen Mittagessen, Hausaufgaben und Freizeit. Auf einer der regelmäßig stattfindenden „Kinderkonferenzen“ soll nun entschieden werden, wie das Geld eingesetzt wird: „Die Anschaffung eines Kickers ist ein großer Wunsch, der sich jetzt für die Kids erfüllen könnte“, freute sich Marit Baumeister vom pädagogischen Team. Als Dankeschön für die Spende gab es selbst gebackene Muffins und eine von den Kindern gestaltete Karte mit einem Blumenstrauß. Jährlich organisieren die Mauenheimer Muschele einen Weihnachtsmarkt für die Mauenheimer Pänz, dessen Erlös sie stets einer Einrichtung des Kinder- und Jugendbereichs im Veedel spenden. Der Kinderweihnachtsmarkt 2017 findet am 10. Dezember auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule in Mauenheim statt.

GGS Nibelungenstraße erhält Preis für beste Kostümierung

Große Freude bei den Karnevals-Kids der Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstraße: Für die beste Kostümierung beim Mauenheimer Veedelzug 2017 erhielten sie als 1. Preis 100 „Strüssjer“, die sie beim nächsten Karnevalsumzug verteilen können. Die Zugleiter Theo Peiffer und Volker Kaiser übergaben den Preis am 26. Juni 2017 in Form des Kamelle Willi – dem Maskottchen der Mauenheimer Muschele. Die Evangelische Kindertagesstätte Spatzennest wurde für ihr originelle und farbenfrohe Kostümierung mit dem 2. Preis prämiert. Bei allen ist die Vorfreude auf den Umzug in der nächsten Session ist schon groß, denn: „Nach dem Zoch es vor dem Zoch!“
» Bericht im Kölner Wochenspiegel,  29. Juni 2017

Theo Peiffer und Alfred Röseler geehrt

Auf der Mitgliederversammlung am 30. März 2017 wurden die Vorstandsmitglieder Alfred Röseler und Theo Peiffer mit großem Dank für ihren langjährigen Einsatz im Vorstand und im Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt. Präsident Heinz Krantz überreichte beiden eine Urkunde mit dem Vereinswappen und einer Widmung.

300 Jecke im Mauenheimer Karnevalsumzug 2017 – und Party entlang des Zochs

Bei dem schönen Wetter am Karnevalssamstag hatten wieder viele Familien ihre Vorgärten festlich geschmückt: bunte Luftballons in den Fenstern, auf Tischen Pittermännchen und Leckereien, und aus Boxen schallten die neuesten Karnevalshits. Und es wurde natürlich gemeinsam fröhlich gefeiert. Eine tolle Kulisse für den diesjährigen Mauenheimer Karnevalsumzug mit 13 Gruppen und Festwagen, organisiert von den Mauenheimer Muschele und diesmal gleich von zwei Zugleitern angeführt. Theo Peiffer übergibt das Amt, das er über viele Jahre großartig ausgeübt hat, an Volker Kaiser.
» „Rund 300 Jecke zogen durch den kleinen Stadtteil“ – Kölner Wochenspiegel, 26. Februar 2017
» Fotogalerie

Damensitzung 2017 – Wiever in bester Laune!

Am 29. Januar versammelten sich die feierfreudigen Mauenheimer Mädels wieder zur tradionellen Damensitzung der Mauenheimer Muschele im Pfarrsaal St. Quirinius. Ein hochkarätiges Programm, zusammengestellt von Literat Stefan Buschmann, u.a. mit der Nippeser Bürgerwehr, CABB, Druckluft, den Jungen Trompetern, Frau Kühne, Botz un Bötzche, den Filoue und den Hellige Knäächte un Mägde, sorgte für ausgelassene Stimmung.
» „Von null auf hundert“ – Kölner Wochenspiegel, 17. Februar 2017
» Fotogalerie

„Muschele können feiern!“ Herrensitzung 2017 mit über 200 Gästen

Den Muschele sei es gelungen, eine ausgewogene Mischung von Musikgruppen und Wortbeiträgen zu präsentieren und dabei die kölsche Sprache hochzuhalten. Das berichtet der Kölner Wochenspiegel in der Ausgabe vom 25.1.2017 über die Herrensitzung der Mauenheimer Muschele, die am 15.1.2017 stattfand. » Fotogalerie

» mehr Nachrichten im Archiv